25.08.2016 in Bundespolitik

Stadt-SPD will Anja König für den Deutschen Bundestag

 

Anja König: „Ich will die Kandidatin einer selbstbewussten und mutigen SPD sein“

 

Mit einem einstimmigen Votum schicken die Landshuter Sozialdemokraten ihre Vorsitzende Anja König in das Rennen um den Deutschen Bundestag. Die Mutter zweier erwachsener Kinder führt den SPD-Stadtverband bereits seit 2008 und ist auch in Führungsgremien der Gewerkschaft ver.di auf Ortsvereins-, Bezirks- und Landesebene aktiv. Anja König fungiert beruflich seit 2007 als Leiterin der ServiceCenter in Niederbayern bei einer großen Betriebskrankenkasse und hat sich vor allem gesundheitspolitisch einen Namen gemacht. So gilt sie als entschiedene Verfechterin einer Bürgerversicherung im Gesundheitswesen. Die 46jährige Stadträtin und stellvertretende Fraktionsvorsitzende warb mit einer politisch engagierten Rede um das Vertrauen der Stadt-SPD. Anja König will demnach die Kandidatin einer selbstbewussten und mutigen Sozialdemokratie sein, die sich nicht dauerhaft in der Großen Koalition einrichtet.

WebSozis

Soziserver - Webhosting von Sozis für Sozis WebSozis

Counter

Besucher:461135
Heute:14
Online:2

Stadtgucker

https://www.spd-stadtverband-landshut.de/dl/Stadtgucker-51_finale_Fassung.pdfklein.pdf